Aufzeichnungen über die Kündigung eines Arbeitsvertrags im Dienstbuch müssen nach Formulierungen und Vorschriften dieses Kodex oder eines anderen Bundesgesetzes mit einem Verweis auf den entsprechenden Artikel oder einen Teil dieses Kodex oder eines anderen Bundesgesetzes durchgeführt werden. Die Vereinbarung wird von Vertretern der Parteien unterzeichnet. b) Der Ständige Ausschuss SCBA/SBEU ist das einzige Gremium, das sich mit allen Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Umsetzung und/oder Auslegung der Artikel in diesem Tarifvertrag befasst. Alle Zweifel an der Durchführung und/oder Auslegung von Artikeln des Abkommens werden daher an den Ständigen Ausschuss verwiesen. Wenn der Arbeitnehmer an einen neuen Arbeitsplatz umzieht, um an der Vereinbarung mit dem Arbeitgeber zu arbeiten, ist dieser verpflichtet, den Arbeitnehmer zu entschädigen: Jede Partei kann auf der anderen sechs (6) Monate im Voraus schriftlich tätig sein, zusammen mit Vorschlägen zur Aushandlung einer neuen Vereinbarung, aber eine solche Mitteilung wird nicht vor dem 1. Juli 2020 erfolgen. Die Verhandlung beginnt spätestens dreißig (30) Tage nach Eingang dieser Bekanntmachung und Vorschläge. UNTER DER VORAUSSETZUNG, daß ein Arbeitnehmer die sieben Tage des nicht aus Artikel 29 Absatz 3 des Tarifvertrags resultierenden nicht gejähten Jahresurlaubs vor dem 1. September eines Kalenderjahres in Anspruch genommen hat, so nimmt der Arbeitnehmer diesen nicht ausgeschöpften Jahresurlaub gemäß einem neuen Dienstplan, den die Bank wie folgt zu ziehen hat: Artikel 69. Ärztliche Untersuchung, die für den Abschluss des Arbeitsvertrags erforderlich ist Der Tarifvertrag kann andere Kategorien von Arbeitnehmern vorschreiben, denen das Vorzugsrecht auf Denposten gewährt werden kann, während sie die gleichen Qualifikationen und Produktivitätsraten wie andere haben.

Die Organe der Bundesarbeitsinspektion führen ihre Tätigkeiten in Zusammenarbeit mit anderen föderalen Aufsichts- und Kontrollorganen, Verfolgerämtern, föderalen Organen der Exekutivorgane, Organen der Exekutivorgane der Subjekte der Russischen Föderation, Gremien der lokalen Regierungen, Gewerkschaften (ihre Verbände), Arbeitgeberverbänden und anderen Organisationen durch. Die Koordinierung der Tätigkeit der Staatlichen Aufsichts- und Kontrollorgane und der Organe der öffentlichen Kontrolle, die von Gewerkschaften (ihren Verbänden) durchgeführt werden, in Bezug auf die Einhaltung von Gesetzen und anderen Rechtsakten, die Arbeitsgesetze enthalten, wird von der Bundesarbeitsinspektion durchgeführt. Regionale und territoriale Abkommen werden nach der allgemeinen Regel geschlossen, bevor den repräsentativen Organen der Russischen Föderation und den Selbstverwaltungsorganen einschlägige Haushaltsentwürfe vorgelegt werden.